www.Golddepot-Schweiz.ch

"Der passende Zeitpunkt für Edelmetalle ist jetzt!"

Einkäufe in ein zollfreies, bankenunabhängiges Edelmetalldepot in der Schweiz bieten eine bewährte Kombination aus Inflations-, Krisensicherheit und Wachstumshebelwirkung durch Steuerfreiheit.

Während Aktien, Fonds, ETFs und andere Geldwerte hohe Renditechancen bieten, sind sie auch mit Totalverlustrisiko verbunden und die Gewinne mit Kapitalertragssteuer belastet. 

Sparkonten, Tages-, Festgeld-, Bausparverträge, Renten- und Lebensversicherungen waren einst sicher, haben jedoch aufgrund der hohen Inflationsraten an Vertrauen verloren und bieten nur noch wenig Rendite. Einige Lebensversicherer sind bereits Insolvenzbedroht. Zudem sind Zinsgewinne auf Geldwerte Kapitalertragssteuerpflichtig.

Immobilien, die von vielen noch als sichere Anlage angesehen werden, sind mit vielen Herausforderungen verbunden. Hohes Ausfallrisiko durch Leerstand und Mietnomaden. Sie erfordern viel Arbeit und Investitionen, sei es bei Reinigungsarbeiten, Rasenpflege, Schnee räumen, Nebenkostenabrechnung, Sanierung oder wiederkehrenden Instandhaltungsreparaturen. Auch die Gewinne aus Vermietung und Verpachtung, sind im Gegesatz zu dem Wertzuwachs bei Edelmetallen, steuerpflichtig.

Kryptowährungen bieten hohe Renditechancen, sind extrem volatil und unsicher. Ihre Kurse können innerhalb kurzer Zeit stark schwanken, was zu erheblichen Verlusten führen kann. Zudem sind Kryptowährungen anfällig für regulatorische Änderungen. Die Volatilität und Unsicherheit machen sie zu einer riskanten Anlageform.

Ob Sie sich gegen wirtschaftliche Unsicherheiten absichern oder langfristig Vermögen aufbauen möchten – mit den vier Edelmetallen Gold, Silber, Platin und Palladium können Sie ein konservatives, sicheres Anlageportfolio ausreichend diversifizieren. Entdecken Sie die Vorteile einer Investition in physische Edelmetallbarren und sichern Sie sich eine wertbeständige, steuerfreie und zuverlässige Anlageform für Ihre finanzielle Zukunft.

Edelmetalldepot Schweiz, sicher in physische Barren investieren

Solit Edelmetalldepot das zoll- & mehrwertsteuerfreie Edelmetalldepot

Ideal für alle die konservativ und einfach in der Währungen Euro investieren möchten.

ANONYM

Mit Edemelmetalldepot Schweiz können Sie Ihr Erspartes inflationsgeschützt in Edelmetallbarren investieren und diese sicher lagern. Die bankenunabhängige Schweizer Geselllschaft unterliegt keinen Bankgesetzen, keinem EU-Vermögensverzeichnis und hat, so lange  keine Straftaten vorliegen, keine Meldepflicht.

HOCHSICHER

Solit lagert Ihre Edelmetalle in einem bewachten Hochsicherheitslager in einem ehemaligen Bankgebäude bei Zürich. Ihr eingelagertes Fremdeigentum ist gesetzlich vor der Insolvenz des Unternehmens geschützt. Eine unabhängige Treuhandgesellschaft führt quartalsweise eine physische Inventur durch, um die Bestände zu überprüfen. Jeder Barren hat eine zuordenbare Seriennummer, was die eindeutige Eigentümerschaft garantiert. Zudem sind Ihre Werte zu 100 % versichert. Die Liquidität ist stets gewährleistet, da Geld binnen eines Handelstages in Edelmetall umgewandelt werden kann und umgekehrt.

STEUERFREIHEIT ALS RENDITEHEBEL

Die Edelmetalle werden in einem steuerfreien Zollfreilager aufbewahrt, wodurch Gold-, Silber-, Platin- und Palladiumbarren mehrwertsteuerfrei sind. Dies bedeutet, dass Deutsche 19%, Österreicher 20% und Schweizer 8,1% sparen. Da Edelmetalle als Handelsware gelten, sind sie z.B. in Deutschland kapitalertragssteuerfrei. Wenn Sie die Barren mindestens ein Jahr lagern, sind Verkäufe dann zumindest für Deutsche Anleger auch spekulationssteuerfrei.

EDELMETALLBARREN SIND MOBILE SACHWERTE

Gold-, Silber-, Palladium- und Platinbarren sind seit Tausenden von Jahren global akzeptierte (Ersatz-)Währungen. Sie sind nicht beliebig vermehrbar und frei von Gegenparteirisiken. Die Anleger können ihre Barren jederzeit bei Zürich in der Schweiz abholen oder sich, gegen eine geringe Gebühr, weltweit versichert liefern lassen.

EINFACH

Edelmetalldepotkosten

Im Vergleich: Tresorkauf mit Lagerung zu Hause versus mehrwertsteuerfreiem Edelmetalldepot Schweiz 

Investmentbeispiel 50.000

Beispiel Tresorkauf mit Lagerung zu Haus

Für eine Investitionssumme von 50.000 mit einer Aufteilung von 25% in Gold-, Silber-, Platin- und Palladiumbarren
>> zu unseren GoldSilberShop-Tafelgeschäftspreisen vom 25. Mai 2024 <<
(Silber, Platin, Palladium sind mit Mehrwertsteuer belastet, die Ergebnisse sind gerundet):

Durchschnittliche Anschaffungskosten eines Tresors der Schutzklasse IV:

Laufende Kosten:

Probleme und Risiken:

Beispiel Solit Edelmetalldepot im zoll- und mehrwertsteuerfreien Tresorlager Schweiz

Depotkosten:

Edelmetallhandelspreise: 

Für eine Investitionssumme von 50.000 mit einer Aufteilung von 25% in Gold, Silber, Platin und Palladium
zu den Börsenspotpreisen vom 25. Mai 2024 (die Ergebnisse sind gerundet):

 Gesamtkosten für den Kauf: 50.000, abzüglich 3.125 Handelskosten. Es werden 46.825 in Edelmetalle investiert

dazu addieren sich

Gesamtkosten:

Vorteile: 

Nachteile:

Zusammenfassung und Vergleich der Kosten:

Tresorkauf mit Lagerung zu Hause:

Solit Edelmetalldepot Schweiz: 

Für eine Investition in Gold-, Silber-, Platin- und Palladiumbarren ist das Solit Flexgold Edelmetalldepot im zollfreien Tresorlager bei Zürich eine sichere und steuerlich vorteilhafte Alternative zur Eigenlagerung in einem Tresor zu Hause. Die Gesamtkosten sind transparenter und kalkulierbarer, während höchste Sicherheitsstandards und umfassender Datenschutz gewährleistet werden. Zudem entfällt die Mehrwertsteuer auf Weißmetalle, was dazu führt, dass man trotz Abschluss-, Kauf- und Handelskosten für Depoteinkäufe wesentlich mehr Silber, Platin und Palladium in sein Depot bekommt, zudem besteht für den Depotanbieter keine Meldepflicht an ein demnächst verpflichtendes EU-Vermögensverzeichnis, da der Firmen- und Lagerstandort die neutrale Schweiz ist.


Disclaimer

Dies sind Beispiele und keine Empfehlungen. Die Informationen stellen keine verbindliche Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung dar. Bitte konsultieren Sie Tresorhändler, qualifizierte Versicherungs- und Finanzfachleute bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen.

Edelmetalldepot Schweiz - Alles ganz einfach!

Sie können sich gern selbst über den SOLIT-Edelmetall-Link registrieren. Wenn Sie unsere App-Partner-Kennung "X7xqLg" verwenden, werden Sie uns als Kunde zugeordnet und von uns betreut. 
Einfach Ihre Daten in das Online-Formular eintragen mit Ausweis/ Pass per Videoidentverfahren legitimieren fertig.
Wenn Sie Hilfe brauchen >> buchen Sie bitte einen Termin <<  Wir helfen Ihnen unverbindlich und kostenfrei beim Anmelden.

Flexgold, Schweizer Multiwährungsdepot mit Brokerfunktion

Solit Flexgold das zoll- & mehrwertsteuerfreie Edelmetalldepot mit Brokerfunktion

Ideal für alle die eine Brokerfunktion und die Währungen CHF, EUR, GBP, US$ nutzen möchten.

ANONYM

Mit Flexgold können Sie Ihr Erspartes inflationsgeschützt in Edelmetallbarren investieren und diese sicher lagern. Die bankenunabhängige Schweizer Geselllschaft unterliegt keinen Bankgesetzen, keinem EU-Vermögensverzeichnis und hat, so lange  keine Straftaten vorliegen, keine Meldepflicht.

HOCHSICHER

Flexgold lagert Ihre Edelmetalle in einem bewachten Hochsicherheitslager in einem ehemaligen Bankgebäude bei Zürich. Ihr eingelagertes Fremdeigentum ist gesetzlich vor der Insolvenz des Unternehmens geschützt. Eine unabhängige Treuhandgesellschaft führt quartalsweise eine physische Inventur durch, um die Bestände zu überprüfen. Jeder Barren hat eine zuordenbare Seriennummer, was die eindeutige Eigentümerschaft garantiert. Zudem sind Ihre Werte zu 100 % versichert. Die Liquidität ist stets gewährleistet, da Geld binnen eines Handelstages in Edelmetall umgewandelt werden kann und umgekehrt.

STEUERFREIHEIT ALS RENDITEHEBEL

Die Edelmetalle werden in einem steuerfreien Zollfreilager aufbewahrt, wodurch Gold-, Silber-, Platin- und Palladiumbarren mehrwertsteuerfrei sind. Dies bedeutet, dass Deutsche 19%, Österreicher 20% und Schweizer 8,1% sparen. Da Edelmetalle als Handelsware gelten, sind sie z.B. in Deutschland kapitalertragssteuerfrei. Wenn Sie die Barren mindestens ein Jahr lagern, sind Verkäufe dann zumindest für Deutsche Anleger auch spekulationssteuerfrei.

EDELMETALLBARREN SIND MOBILE SACHWERTE

Gold-, Silber-, Palladium- und Platinbarren sind seit Tausenden von Jahren global akzeptierte (Ersatz-)Währungen. Sie sind nicht beliebig vermehrbar und frei von Gegenparteirisiken. Die Anleger können ihre Barren jederzeit bei Zürich in der Schweiz abholen oder sich, gegen eine geringe Gebühr, weltweit versichert liefern lassen.

EINFACH

BROKERFUNKTION!

Flexgold-Depotkosten

Im Vergleich: Tresorkauf mit Lagerung zu Hause versus mehrwertsteuerfreiem Edelmetalldepot Schweiz 

Investmentbeispiel 50.000

Beispiel Tresorkauf mit Lagerung zu Haus

Für eine Investitionssumme von 50.000 mit einer Aufteilung von 25% in Gold-, Silber-, Platin- und Palladiumbarren
>> zu unseren GoldSilberShop-Tafelgeschäftspreisen vom 25. Mai 2024 <<
(Silber, Platin, Palladium sind mit Mehrwertsteuer belastet, die Ergebnisse sind gerundet):

Durchschnittliche Anschaffungskosten eines Tresors der Schutzklasse IV:

Laufende Kosten:

Probleme und Risiken:

Beispiel Solit Flexgold Edelmetalldepot im zoll- und mehrwertsteuerfreien Tresorlager Schweiz

Depotkosten der >> Anlagestufe Basic << bis 250.000 Euro:

Edelmetallhandelspreise: 

Für eine Investitionssumme von 50.000 mit einer Aufteilung von 25% in Gold, Silber, Platin und Palladium
zu den Börsenspotpreisen vom 25. Mai 2024 (die Ergebnisse sind gerundet):

 Gesamtkosten für den Kauf: 50.000, abzüglich 1.875 Handelskosten. Es werden 48.125 in Edelmetalle investiert

dazu addieren sich

Gesamtkosten:

Vorteile: 

Nachteile:

Zusammenfassung und Vergleich der Kosten:

Tresorkauf mit Lagerung zu Hause:

Solit Flexgold Edelmetalldepot Schweiz: 

Für eine Investition in Gold-, Silber-, Platin- und Palladiumbarren ist das Solit Flexgold Edelmetalldepot im zollfreien Tresorlager bei Zürich eine sichere und steuerlich vorteilhafte Alternative zur Eigenlagerung in einem Tresor zu Hause. Die Gesamtkosten sind transparenter und kalkulierbarer, während höchste Sicherheitsstandards und umfassender Datenschutz gewährleistet werden. Zudem entfällt die Mehrwertsteuer auf Weißmetalle, was dazu führt, dass man trotz Abschluss-, Kauf- und Handelskosten für Depoteinkäufe wesentlich mehr Silber, Platin und Palladium in sein Depot bekommt, zudem besteht für den Depotanbieter keine Meldepflicht an ein demnächst verpflichtendes EU-Vermögensverzeichnis, da der Firmen- und Lagerstandort die neutrale Schweiz ist.


Disclaimer

Dies sind Beispiele und keine Empfehlungen. Die Informationen stellen keine verbindliche Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung dar. Bitte konsultieren Sie Tresorhändler, qualifizierte Versicherungs- und Finanzfachleute bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen.

Flexgold - Alles ganz einfach!

Sie können sich gern selbst über die SOLIT-Flexgold-App registrieren. Wenn Sie unsere App-Partner-Kennung "KPKXY" verwenden, werden Sie uns als Kunde zugeordnet und von uns betreut. 
Einfach Ihre Daten in das Online-Formular eintragen mit Ausweis/ Pass per Videoidentverfahren legitimieren fertig.
Wenn Sie Hilfe brauchen >> buchen Sie bitte einen Termin <<  Wir helfen Ihnen unverbindlich und kostenfrei beim Anmelden.

Finanzstandort Schweiz, weiterhin führend in punkto Finanzsicherheit!

Wie sicher ist ein bankenunabhängiges Solit Edelmetalldepot im zollfreien Tresorlager bei Zürich?

Ein bankenunabhängiges Edelmetalldepot bietet höchste Sicherheitsstandards und umfassenden Schutz für Ihre wertvollen Metalle. Die physischen Sicherheitsmaßnahmen umfassen hochsichere Anlagen mit mehrschichtigen Barrieren. Modernste Überwachungssysteme wie 24/7 Videoüberwachung, Bewegungssensoren und Alarmsysteme sorgen dafür, dass Ihre Edelmetalle jederzeit geschützt sind. Ergänzend dazu gewährleistet der Sicherheitsdienst von Brinks vor Ort zusätzliche Sicherheit.

Technisch wird die Sicherheit durch regelmäßige Inventuren und Sicherheitsaudits gewährleistet, die potenzielle Schwachstellen identifizieren und beheben. Darüber hinaus setzt Solit für den Transport und die Logistik ausschließlich sicherheitszertifizierte Dienstleister ein.

Rechtlich sind die Edelmetalle durch die strengen Datenschutzbestimmungen und Vertraulichkeitsvereinbarungen der Schweizer Gesetzgebung geschützt. Solit erfüllt internationale Richtlinien und Standards, darunter Anti-Geldwäsche-Gesetze (AML) und Know Your Customer (KYC)-Richtlinien (Ausweis/ Pass der Kunden wird per Videoidentverfahren oder durch die Eingabe eines qualifizierten Beraters geprüft). 

Geldwäschehinweis:
Solange kein Geldwäscheverdacht oder Straftaten vorliegen, werden von uns keine Daten an Behörden weitergegeben. Alle diese rechtlichen Rahmenbedingungen gewährleisten auch, dass Ihr Eigentum im Falle einer Insolvenz des Anbieters geschützt wird. 

Die Schweiz ist kein Mitglied der EU. Gelagerte Vermögenswerte werden nicht (dem geplanten) EU-Vermögensverzeichnis gemeldet.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Versicherung. Unsere All-Risk-Versicherungspolicen der Axa-Winterthur decken physische Verluste oder Beschädigungen der eingelagerten Metalle ab. Die Versicherungssummen entsprechen stets dem Marktwert Ihrer eingelagerten Metalle.

Die Solit Kundenbetreuung bietet Ihnen persönlichen Service und maßgeschneiderte Lösungen. Regelmäßige Berichterstattung und Transparenz über den Zustand und Wert der eingelagerten Metalle sind selbstverständlich.

Ein zusätzlicher Vorteil ist die steuerliche Implikation: Auf Edelmetalle, die in einem zollfreien Lager in der Schweiz gelagert werden, fällt keine Mehrwertsteuer an. Zudem ergeben sich bei einer Einlagerung von mindestens einem Jahr, durch den Wegfall der Spekulationssteuer, weitere potentielle steuerliche Vorteile.

Zusammengefasst bieten Solit Edelmetalldepots Ihnen durch umfassende Sicherheitsmaßnahmen, hervorragende Versicherungsbedingungen und exzellenten Service die optimale Lösung für die sichere und zuverlässige Verwahrung Ihrer Edelmetalle im zollfreien Tresorlager bei Zürich. Vertrauen Sie auf die Erfahrung und Expertise von Solit Schweiz.

Der Solit Edelmetallsparplan und der Cost-Average-Effect

Nutzen Sie den Renditeturbo, indem Sie den Cost-Average-Effect mit zusätzlichen Einzahlungen optimieren! 

Der Cost-Average-Effekt, oder Durchschnittskosteneffekt, ist eine bewährte Strategie, um den durchschnittlichen Kaufpreis einer Investition zu senken und somit langfristig eine höhere Rendite zu erzielen. Dies gilt auch für Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium. Durch regelmäßige Investitionen eines festen Geldbetrages in Edelmetalle profitieren Sie von den Preisschwankungen und kaufen im Durchschnitt zu einem günstigeren Preis ein.

Der Grundgedanke des Cost-Average-Effekts sind regelmäßige Investitionen.
Beim Edelmetallsparplan investieren Sie kontinuierlich einen festen Betrag, beispielsweise 100 € pro Monat, in Edelmetalle. Da die Preise dieser Metalle schwanken, kaufen Sie manchmal mehr und manchmal weniger Metall für denselben Betrag. Über die Zeit gleicht sich der Kaufpreis aus, und Sie profitieren von einem durchschnittlich günstigeren Einstiegspreis.

Beispiel - Cost-Average-Effekt:

Nach drei Monaten haben Sie insgesamt 6,17 Gramm Gold gekauft und 300 € investiert. Der Durchschnittspreis pro Gramm beträgt somit 48,61 €, obwohl der Preis in einem der Monate bei 60 €/Gramm lag. Durch den Cost-Average-Effekt haben Sie also zu einem günstigeren Durchschnittspreis eingekauft.

Mit zusätzlichen Einkäufen bei Preissenkungen wird der Cost-Average-Effect noch effektiver.

Neben den regelmäßigen Investitionen können Sie den Cost-Average-Effect weiter optimieren, indem Sie gezielte größere Zukäufe tätigen, wenn der Preis eines Edelmetalls um mehr als 5% fällt. Diese Strategie maximiert die Vorteile des Durchschnittskosteneffekts und kann Ihre Rendite weiter steigern.

Grundlagen für das Beispiel:

Regelmäßige Investitionen: Monatliche Investition von 100 € in Edelmetalle.

Zusätzliche Zukäufe bei Preissenkungen: Bei einem Preisrückgang von über 5% erfolgt ein zusätzlicher Kauf von mindestens 500 €.

Beispiel, die Kombination aus Cost-Average-Effekt und gezielten Nachkäufen ab 5% Preissenkung:

Monat 1: Goldpreis 50 €/Gramm

Monat 2: Goldpreis 47 €/Gramm (Preisrückgang von 6%)

Monat 3: Goldpreis 48 €/Gramm

Monat 4: Goldpreis 45 €/Gramm (Preisrückgang von 6,25%)

Monat 5: Goldpreis 50 €/Gramm

Zusammenfassung der Investitionen und Käufe:

Gesamtinvestition: 1500 € (5 Monate à 100 € + 2 zusätzliche Käufe à 500 €)

Gesamtkaufmenge: 32,18 Gramm

Durchschnittlicher Kaufpreis: 1500 € / 32,18 Gramm ≈ 46,61 €/Gramm

Ergebnis:

Durch die regelmäßigen Investitionen und die zusätzlichen Käufe bei Preisrückgängen haben Sie 32,18 Gramm Gold zu einem durchschnittlichen Preis von 46,61 €/Gramm erworben. Dies zeigt, dass eine Mischung aus einem Edelmetallsparplan und zusätzlichen Käufen bei Preissenkungen den Durchschnittskaufpreis weiter senken kann. Diese Strategie führt langfristig zu einem optimalen Gewinn, da Sie größere Mengen an Edelmetall zu günstigeren Preisen erwerben können.

Durch die Kombination regelmäßiger Investitionen und gezielter Zukäufe bei Preisrückgängen maximieren Sie Ihre Vorteile und schaffen eine effizientere und profitablere Anlagestrategie. Profitieren Sie von den Schwankungen des Edelmetallmarktes und optimieren Sie Ihre Investitionen für langfristigen Erfolg.

Sie haben Fragen zum Depot? Sie möchten mit Einzahlungen und, oder monatlichem Sparplan investieren?
Nutzen melden Sie einfach per App an oder vereinbaren Sie eine >> Termin << Wir helfen Ihnen gern.

Mit physischen Edelmetallen Gold, Silber, Platin, Palladium diversifiziert investieren

Man kauft Edelmetallbarren in LBMA-Qualität mit einem Feingehalt von min. 999.5 bekannter Hersteller.
Sie werden in den Gewichtsklassen 1 bis 500 Gramm, 1 bis 400 Unzen, 1 bis 15 kg erworben und eingelagert.

Je nach Verfügbarkeit* kauft Solit Barren bekannter Hersteller wie (Argor-)Heraeus (Schweiz, Deutschland), Credit Suisse (Schweiz), C. Hafner (Deutschland, ), ESG (Deutschland), Geiger Edelmetalle (Deutschland), Münze Österreich (Österreich), PAMP S.A. (Schweiz), Perth Mint (Australien), Philoro (Schweiz), Royal Mint (Großbritannien), UBS (Schweiz), Umicore (Belgien), Valcambi (Schweiz) ins Depot.

*Solit wählt die Barren nach Verfügbarkeit aus. Es besteht kein Mitsprachrecht bei der Auswahl.

Solit Edelmetallsparplan als finanzielle Vorsorge für Kinder!

Sie möchten ein Kind mittels Minderjährigendepot für die Zukunft finanziell absichern, dann ist der ein Edelmetallsparplan die richtige Entscheidung für einen sicheren Vermögensaufbau.

So funktioniert’s für leibliche und adoptierte Kinder:

Sie möchten für Ihre Paten-, Stief-, Enkelkinder, Nichten, Neffen oder andere Kinder sparen, um diese finanziell abzusichern? 

Dank der hohen Flexibilität des SOLIT Edelmetallsparplans haben auch Großeltern, Verwandte, Paten und sogar Fremde die Möglichkeit einen Sparplan für Kinder abzuschließen und so für die Zukunft der Liebsten mittels Minderjährigendepot vorzusorgen.

>> Sie möchten einen Solit-Kinder-Edelmetallsparplan<<

So funktioniert’s für alle Kindern:

Hinweis:

Der SOLIT-Edelmetallsparplan-Kinder hat keine Brokerfunktion und kann ausschliesslich in der Währung Euro geführt werden.

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie einen Termin, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Finanztipps, Anlageszenarien, Neuheiten

So wird's gemacht! So läuft's in der Praxis!

Inflations- und Kapitalsicherung

Schützen Sie Ihr Erspartes vor Inflation und Kapitalverlust, indem Sie es in anonyme, inflationssichere und steuerfreie Edelmetalle wie Gold und Silber umwandeln. Diese Sachwerte sind seit Jahrhunderten stets liquide und wertbestabil.

Vermögensaufbau

Nutzen Sie Einmalzahlungen und Sparpläne, um Ihr Vermögen nachhaltig aufzubauen. Viele Anleger tauschen renditeschwache Lebensversicherungen und Bausparverträge gegen inflationssichere, steuerfreie und renditestarke Edelmetalle und setzen ihren dort beendeten Sparplan mit einem Edelmetallsparplan fort. - Kontaktieren Sie uns für Unterstützung.

Schließung der Pensions-, Rentenlücke

Schließen Sie Ihre Rentenlücke durch Einmalzahlungen und Sparpläne. Edelmetalldepots bieten eine sichere und renditestarke Möglichkeit zur Altersvorsorge.

Pensions- und Altersvorsorge

Investieren Sie in Edelmetalle, um Ihre Altersvorsorge zu sichern. Einmalzahlungen und Sparpläne bieten eine verlässliche Methode, um für den Ruhestand vorzusorgen.

Zielsparen für größere Ausgaben

Sparen Sie für größere Ausgaben wie Fahrzeuge, Möbel, Erbauszahlungen oder Renovierungen. Edelmetalle bieten eine sichere und wertbeständige Sparmethode.

Neu! Brokerfunktion - Im Depot wie an der Edelmetallbörse handeln!

Handeln Sie mit Edelmetallbarren in Echtzeit dank der neuen Börsenfunktion. Nutzen Sie Ihr Depot mit den vier Edelmetallen als sicheren Ersatz für ein kapitalertragssteuerpflichtiges Wertpapierdepot.

Auch Unternehmen und Institutionen können profitieren

Unternehmen, Freiberufler, Gesellschaften, Genossenschaften, Fonds, Stiftungen, Trusts, Vereine sowie Renten- und Pensionskassen nutzen das vermögensverzeichnisfreie Depot für:

Edelmetall-Sofortrente

Nutzen Sie Edelmetalle für eine steuerfreie, renditestarke Sofortrente mittels Einmalzahlung und monatlichem, steuerfreien Auszahlungsplan.

Verkauf von fremdvermieteten Immobilien

Einige unserer Anleger verkaufen ihre Immobilien und investieren lieber in arbeitsfreie, mobile, renditestarke, inflations- und krisensichere Sachwerte wie Gold, Silber, Platin und Palladium. 

Verkaufen Sie einfach ihre nicht selbst genutzten, arbeitsintensiven Immobilien und investieren Sie sicher und renditestark in steuerfreie Edelmetallbarren. Danach aktivieren Sie den automatischnen Auszahlungsplan, ähnlich wie Mieteinnahmen, im Gegensatz zu den Mieteinnahmen aber stress- und steuerfrei. 

Beispiel: Verkauf Mehrfamilienhaus:
Man verkauft sein abbezahltes Mehrfamilienhaus im Wert von ca. 680.000 und investiert den Erlös in schwankungsarmes Gold. Danach liegen beispielsweise ca. 10 kg (10 x 1 kg) Goldbarren in einem Edelmetalldepot, die den Anleger weder wegen der Reparatur einer defekten Treppenhausbeleuchtung, einer verstopften Dachrinne belästigen oder ihn dazu nötigen regelmäßig den Rasen zu mähen und die Nebenkostenabrechnung zu erstellen. Zur weiteren Belohnung verlangt der deutsche Staat keine Steuern mehr von Ihnen (gilt für Deutsche Anleger nach einem Jahr Haltefrist - siehe unten).
Der klevere Edelmetallanleger bekommt nach dem Immobilienverkauf durch den Auszahlungsplan automatisch Geld auf sein Konto und kann seine "gewonnene Lebenszeit" für schöne Dinge verwenden z.B. für Hobbys, Reisen ...

Besonderheit für Schweizer ab 65 Jahren

Lassen Sie sich die Pensionskasse auszahlen und wandeln Sie sie in einen monatlichen Auszahlungsplan um. Das Flexgold-Depot ermöglicht Ihnen dann eine selbstverwaltete, inflationssichere Wertsteigerung und die spätere Vererbbarkeit Ihres hart erarbeiteten Pensionskapitals. - Ihre Nachkommen werden es Ihnen danken.

Besonderheit (ehemalige) Schweizer Grenzgänger ab 65 Jahren mit Deutschem Wohnsitz

Steuerhack durch Kategorieänderung!
Wenn Sie die Pesionskasse auflösen, den Erlös in ein Edelmetalldepot investieren, sind Edelmetallverkäufe nach einem Jahr Haltedauer im Gegensatz zum monatlichen Schweizer Pensionsbezug für (ehemalige) Grenzgänger steuerfrei!
Zusätzlich ermöglicht Ihnen das Edelmetalldepot eine selbstverwaltete, inflationssichere Wertsteigerung und die spätere Vererbbarkeit Ihres hart erarbeiteten Pensionskapitals. - Ihre Nachkommen werden es Ihnen danken.

"Flexgold-Depotrabatte" für Großanleger

Das Flexgold-Volumensystem ist gestaffelt in die vier Anlagestufen Basic, Advanced, Superior und Instutional.

Wenn Sie mehr als in die Stufe  

Hinweis:

Beim Halten von Edelmetallen unter einem Jahr kann für Personen mit deutschen und schweizer Wohnsitz Spekulationssteuer anfallen. In anderen Ländern ist die Steuersituation eventuell anders. Bitte konsultieren Sie hierzu Ihren Steuerberater.

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie einen >> Termin << wir helfen Ihnen gerne.

Disclaimer

Die Informationen auf dieser Homepage stellen keine verbindliche Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung dar. - Bitte konsultieren Sie bei Fragen einen Steuerberater, Jurist oder Finanzanlagenfachmann bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen.

Bester Anbieter 2021

Bester Anbieter 2021

Bester Anbieter 2022

Bester Anbieter 2022

Bester Anbieter 2023

Bester Anbieter 2023

Bester Anbieter 2024

Bester Anbieter 2024